Support

  • In 3 Schritten erledigt

    exorbyte Commerce Search ist generell in jedes Shop-System leicht zu integrieren.
    Einfach registrieren und den 3-Step-Integration-Wizard durchführen:

    • Step 1: Produktdaten angeben
      Geben Sie die URL Ihres Datenfeeds an, den Sie wie unten beschrieben vorbereiten.
    • Step 2: Integration vorbereiten
      Geben Sie Ihre Shop-URL und ein paar weitere, kleine Integrationsparameter an.
    • Step 3: Code integrieren
      Es wird eine HTML-Codezeile generiert, die Sie nur noch in den Head Ihrer Website kopieren müssen.

    Das war’s schon. Jetzt können Sie Ihre neue, intelligente Suche umfassend anpassen.

    Technischer Support

    Bei technischen Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter, z.B. zum Thema Integration & Datenfeed.

    Am besten per Email:
    support()exorbyte-commerce.de
    Oder per Hotline:
    0900 111 7000

    0,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen. Werktags von 9 bis 17 Uhr (gesetzl. Feiertage in Baden-Württemberg ausgenommen).


    Hinweise zur Vorbereitung der Produktdaten

    Unterstützte Datenformate
    exorbyte Commerce Search greift über eine URL (wenn gewünscht auch passwortgeschützt) auf Ihre Produktdaten zu, um sie dann automatisch für die Suche zu indexieren. Dafür müssen die Produktdaten in eines der unten aufgeführten Datenformate exportiert werden.

    exorbyte Commerce Search unterstützt die gängigen Exportformate. In der Regel können diese direkt über Ihr Shop-System erstellt bzw. exportiert werden. Falls Sie mehr Informationen zu den Dateiformaten benötigen, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Anbieter.

    Billiger.de CSV (tab), Excel CSV
    Google (UK, US) CSV (tab), XML RSS1, XML RSS2, Atom 0.3/1.0 XML
    Elm@r CSV (tab), Excel CSV
    Shopping.com CSV (tab), Excel CSV, Shopping XML
    Yahoo Yahoo XML
    Datenfeld-Bezeichnungen & Hinweise
    Billiger.de
    Google
    Elm@r
    Shopping.com
    Yahoo
    Hinweise
    aid id privateid Merchant SKU id Artikel-ID-Nummer; wird nicht angezeigt
    name title name Product Name description Produktname (Pflichtfeld); wird angezeigt
    link link url Product URL url URL zur Produktdetailseite; wird aufgerufen, wenn der Benutzer das Produkt auswählt
    price price price Price baseprice Produktpreis; Nachkommatrennzeichen muss “.” sein (Beispiel 5.99); Standard-Facette; wird auf der Ergebnisseite angezeigt, kann optional auch im Auto-Suggest angezeigt werde
    brand brand brand Brand / Manufacturer brand Hersteller/Marke; Standard-Facette; wird auf der Ergebnisseite als Facette angezeigt, kann optional auch im Auto-Suggest angezeigt werden
    shop_cat product_type type Category ID / Category Name path Produktkategorie; Standard-Facette; wird auf der Ergebnisseite als Facette angezeigt, kann optional auch im Auto-Suggest angezeigt werdenHinweis zum Shopping.com Format: Wenn das Feld Category_ID vorhanden ist, werden die Kategorie IDs des Shopping.com Formats beim Import durch die entsprechenden Kategorienbezeichnungen ersetzt.
    isbn, ean, mpnr isbn, mpn, upc isbn, ean ISBN, MPN, UPC, EAN isbn, ean, mpnr Andere Produktnummern; wird nicht angezeigt
    desc description longdescription/ shortdescription Product Description caption Produktbeschreibung; wird auf der Ergebnisseite angezeigtHinweis zum Elm@r Format: Wenn Longdescription vorhanden ist, dann wird nur diese durchsucht (nicht Shortdescription).
    image image_link pictureurl Image URL picture URL zum Produktfoto
    dlv_time availability deliverable Estimated Ship Date availability Lieferbarkeit; kann auf der Ergebnisseite angezeigt werden (für Details bitte Support kontaktieren)
    bias bias bias bias bias Bias; um das Ranking einzelner Produkte zu beeinflussen (Local Ranking); Werte: 0 bis 100Wichtig: Wenn Sie Bias im Feed einsetzen, muss allen Produkten ein Bias-Wert zugeordnet werden. Produkte ohne Bias werden sonst mit 0 bewertet und somit abgewertet.
    alias alias alias alias alias Alias; zusätzliche Schlüsselwörter zum Produkt, Wörter werden nicht angezeigtHinweis: Verwenden Sie prägnante Begriffe, mit denen das Produkt zusätzlich gefunden werden soll; keine längeren Beschreibungen, sondern eher 1 bis 3 Schlüsselwörter
    filter filter filter filter filter Filter; Hier können Filterattribute zur Vorfilterung hinterlegt werden, z.B. Shop-IDs, Sprache (für Details bitte Support kontaktieren); mehrere Attribute werden durch “&” verkettet, Format:
    key1=value1, value2&key2=value1,value2
    Eigene Facetten Eigene Facetten; Nutzen Sie separate Felder, um eigene bzw. shop-individuelle Facetten hinzuzufügen; Bezeichnung beliebig
  • Allgemeines

    Was ist exorbyte Commerce Search?
    exorbyte Commerce Search ist eine hochentwickelte, intelligente Suchmaschine speziell für Online-Shops und ergänzt bzw. ersetzt die bestehende Suche Ihres Shopsystems. Mit exorbyte Commerce Search finden Ihre Shop-Besucher trotz erheblicher, unerwarteter und unscharfer (Fehl-)Eingaben sehr einfach und schnell die gewünschten Produkte.
    Was passiert, wenn ich den 30-Tage-Test nutzen will?
    Klicken Sie hier auf „Jetzt kostenlos & unverbindlich testen“ und registrieren sich in der Online-Management-Konsole. Damit haben Sie noch keine verbindliche Bestellung durchgeführt, sondern lediglich ein Testprojekt angelegt, das Sie nun in vollem Funktionsumfang nutzen können – als Test unter Ausschluss der Öffentlichkeit oder live in Ihrem Shop. Die Zeit können Sie gut nutzen, um die Suche bei sich zu integrieren, bei Bedarf anzupassen und ausgiebig zu testen. Ihre Einstellungen werden bei einer Bestellung vollständig übernommen.
    Ist der 30-Tage-Test wirklich kostenlos? Verpflichte ich mich zu etwas?
    Die 30-Tage-Testphase ist absolut kostenlos und unverbindlich. Es kostet nichts und Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein. Die Testzeit endet automatisch. Eine Kündigung ist nicht erforderlich.
    Welche Features gibt es und was kosten sie?
    Eine Übersicht der Features inkl. Funktionen und Preise finden Sie hier: Features & Preise.
    Wie kann ich exorbyte Commerce Search verbindlich bestellen?
    Dies ist prinzipiell nur über die Online-Management-Konsole möglich. D.h., dass Sie dazu bereits ein Testprojekt angelegt haben müssen (30-Tage-Test), welches Sie nun verbindlich und kostenpflichtig bestellen möchten. Klicken Sie hierzu in Ihrer Projektübersicht auf „Projekt bestellen“ und befolgen Sie die Bestellschritte.
    In welchen Sprachen ist die Suche einsetzbar?
    exorbyte Commerce Search funktioniert prinzipiell sprachunabhängig und kann für andere Sprachen eingesetzt werden.
    Ich habe einen Shop in drei Sprachen. Muss ich drei Projekte anlegen?
    Ja, hierfür müssten Sie drei Projekte anlegen und dementsprechend die jeweiligen Datenquellen hinterlegen.
    Was muss ich tun, damit das Logo von exorbyte nicht in der Suche erscheint?
    Entweder direkt bei der (Test-)Bestellung das Häkchen bei „Logo ‚powered by exorbyte‘ anzeigen“ entfernen oder später in der Online-Management-Konsole ein Upgrade durchführen und hierbei das Häkchen entfernen. Bitte beachten Sie, dass Sie durch die Anzeige des Logos einen Nachlass von 20 % erhalten.
    Welchen Nutzen hat eine intelligente Produktsuche für mich als Shopbetreiber?
    Viele potenzielle Käufer verlassen Shops ohne einen Einkauf allein aus dem Grund, weil sie nicht finden, was sie suchen. Und das nur, weil die Suchfunktion unzureichend ist. Mit der intelligenten Produktsuche exorbyte Commerce Search und deren verkaufsfördernden Funktionen werden Ihre Besucher trotz fehlerhafter bzw. schwammiger Suchanfragen schnell, einfach und gezielt zum gewünschten Produkt geführt und dabei auch zum Stöbern animiert. Für Sie als Shopbetreiber bedeutet das zufriedenere Kunden durch verbesserte Usability, Erhöhung der Conversion Rate, der Bestellmenge und des Umsatzes.
    Welchen Nutzen hat eine intelligente Produktsuche für meine Besucher?
    Besucher erwarten eine Suche, die ihre Eingabe versteht – egal, wie ungenau, undeutlich, fehlerhaft sie ist. Mit exorbyte Commerce Search können Besucher suchen, wie es ihnen in den Sinn kommt. Nahezu jede unerwartete Suchanfrage wird verstanden und liefert relevante Treffer. Besucher müssen sich nicht erst mühsam in die Logik des Shop-Aufbaus einarbeiten, um fündig zu werden. Die Suche wird so erheblich erleichtert und beschleunigt und dadurch die Benutzerfreundlichkeit verbessert. Kunden sind zufriedener und kehren gerne wieder zurück.
    Lohnt sich eine intelligente Suche auch für einen kleinen Shop?
    Ja, denn Besucher nutzen in erster Linie die Suchfunktion, um ein Produkt zu finden. Und per se weiß ein Besucher nicht, ob es sich bei Ihnen um einen kleinen oder großen Shop handelt, also ob nur 100 oder 1.000 Artikel hinterlegt sind. Auch bei kleinen Shops gilt: Die Suche ist das zentrale Bedienungselement und Besucher erwarten eine gute, professionelle Funktionalität.
    Was bedeutet SaaS?
    Die Abkürzung SaaS steht für Software-as-a-Service. D.h., Sie nutzen Software und IT-Infrastruktur des Anbieters. Sie müssen sich somit nicht um passende Hardware, Software und deren Wartung sowie Verfügbarkeit kümmern und nutzen das Angebot bequem als Dienstleistung.
    Wie schnell ist die Suche? Spielt die Lösung als SaaS hier eine Rolle?
    Aufgrund der ausgeklügelten Technologie und der Verwendung von Hochleistungs-Servern sowie einer effizienten Infrastruktur agiert exorbyte Commerce Search extrem schnell. Dabei werden trotz dieser sehr hohen Geschwindigkeit bei jedem Suchvorgang stets alle Daten durchsucht.
    Wie kann Ihre Shop-Suche auf meine Produktdaten zugreifen?
    Indem Sie uns Ihre Produktdatendatei zur Verfügung stellen – ähnlich dem Schema, wie Sie Ihre Produktdaten auch bei Google Shopping oder Billiger.de veröffentlichen würden. D.h., Sie exportieren Ihre Produktdaten aus Ihrem Shopsystem in ein entsprechendes Format und hinterlegen diese Datei unter einer bestimmten URL, auf die unser System (ggf. passwortgeschützt) zugreifen kann. Eine detaillierte Anleitung finden Sie im linken Tab auf dieser Seite (“In 3 Schritten erledigt”).
    Welches Unternehmen steht hinter exorbyte Commerce Search?
    exorbyte Commerce Search ist ein Produkt des mehrfach ausgezeichneten Software-Unternehmens exorbyte GmbH mit Hauptsitz in Konstanz, Deutschland. Die Suchlösung basiert auf der eigenentwickelten High-End-Suchmaschine MatchMaker. exorbytes Suchanwendungen sind weltweit führend in der Kombination aus höchster Fehlertoleranz, Treffsicherheit, Geschwindigkeit, Individualisierung, Skalierbarkeit und Hardware-Effizienz.
    Ich habe spezielle Fragen bzw. weiß nicht weiter. Gibt es einen Support?
    Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen oder Schwierigkeiten gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach per Email, Kontaktformular oder Telefon. Die Daten finden Sie hier.

    Vertrag & Abrechnung

    Wie sind die Vertragslaufzeiten, Kündigungsfristen und Zahlungsmodalitäten?
    Wenn Sie exorbyte Commerce Search mieten, haben Sie die Wahl zwischen einer monatlichen und jährlichen Laufzeit. Bei einer Laufzeit von zwölf Monaten erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 12 %. Die Zahlungsperiode ist an die Vertragslaufzeit gekoppelt. Die Kündigungsfrist beträgt 10 Tage zum Ende der Laufzeit. Andernfalls verlängert sich die Laufzeit automatisch um den gewählten Zeitraum. Beträge sind für die gewählte Laufzeit im Voraus zu entrichten. Bei monatlicher Laufzeit können Sie per Lastschrift zahlen, bei jährlicher Laufzeit haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, per Überweisung zu zahlen.
    Welche Optionen gibt es im Hinblick auf Kauf und Miete der Suchlösung?
    Die auf dieser Website dargestellte Shop-Suche exorbyte Commerce Search ist eine auf unseren Hochleistungs-Servern gehostete SaaS-Lösung als Miet-Modell, die einfach zu integrieren ist und umfangreich, aber bis zu einem gewissen Grad, per Online-Management-Konsole anpassbar ist. Bei weitergehenden Anpassungs- bzw. Sonderwünschen empfiehlt es sich, die hochindividualisierbare Product-Version von exorbyte Commerce Search einzusetzen, die üblicherweise vollständig auf den eigenen Servern installiert wird. Die Suche kann dabei weiterhin gemietet oder gekauft werden. Für detailliertere Informationen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
    Wie hoch sind die Upgrade-Kosten?
    Ein Upgrade auf ein höheres Kontingent ist jederzeit möglich. Ihr Monatsbeitrag erhöht sich entsprechend. Es entstehen keine Umstiegskosten.
    Wie viel kosten zusätzliche individuelle Anpassungen?
    Das lässt sich nicht pauschal beantworten. Wenden Sie sich hierzu bitte an unseren Support. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.
    Was passiert, wenn mein gebuchtes Suchkontingent überschritten wird?
    In solchen Fällen werden Sie per Email benachrichtigt mit der Bitte, Ihr Suchkontingent durch ein Upgrade aufzustocken. Bei zeitweisen Überschreitungen, die bspw. saisonal oder aktionsbedingt entstehen können, gewähren wir Ihnen in Abhängigkeit der bisherigen Laufzeit eine kleine Kontingent-Überschreitung, ohne, dass ein Upgrade nötig ist.
    Was, wenn meine Artikelanzahl das gebuchte Kontingent dauerhaft überschreitet?
    Dann müssen Sie Ihr Artikelkontingent durch ein Upgrade aufstocken. Dies können Sie jederzeit in der Online-Management-Konsole durchführen. Alle Einstellungen bleiben selbstverständlich erhalten.
    Wo kann ich die AGB einsehen?
    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier: AGB

    Integration, Technik & Sicherheit

    Welche Shop-Systeme werden unterstützt?
    exorbyte Commerce Search funktioniert mit allen gängigen Shopsystemen. Die Anleitung finden Sie im linken Tab auf dieser Seite (“In 3 Schritten erledigt”). Sie sollten lediglich einen Code in den Quelltext Ihrer Website hinzufügen können.
    Wie aufwändig ist die Integration? Was muss ich dazu wissen und können?
    Die Integration ist mittels komfortablem 3-Step-Integration-Wizard sehr einfach und schnell durchzuführen. Die Basis-Integration ist binnen Minuten erledigt. HTML-Kenntnisse sind fast nicht nötig. Prinzipiell benötigen Sie lediglich einen sauberen Export Ihrer Shopdaten und die Möglichkeit, einen kleinen Code-Schnipsel in den Head-Bereich Ihrer Website zu kopieren. Die Anleitung finden Sie im linken Tab auf dieser Seite (“In 3 Schritten erledigt”). Sollten Fragen oder Probleme auftauchen, können Sie sich jederzeit an unseren Support wenden.
    Wie müssen meine Shopdaten aufbereitet und bereitgestellt werden?
    Ihre Shopdaten müssen über eine beliebige URL (wenn gewünscht auch passwortgeschützt) abrufbar sein und dabei in einem unterstützten Datenformat abgelegt werden. Es stehen Ihnen mehrere, gängige Exportformate zur Auswahl. Eine gute und weiterführende Anleitung finden Sie bei den Hinweisen zur Vorbereitung der Produktdaten im linken Tab auf dieser Seite.
    Benötige ich besondere Hard- oder Software? Gibt es technische Restriktionen?
    Nein, es ist keine besondere Hard- oder Software nötig. Lediglich folgende Mindestvoraussetzungen sollten erfüllt sein, was jedoch der Standard ist:

    • Nutzung von Browsern mit aktivem JavaScript bzw. Active Scripting und folgenden Mindestversionen: FireFox 3.5, Internet Explorer 7, Chrome 4, Safari 4
    • Besonderheit Internet Explorer 11: Die Version 11 hat ein bekanntes Kompatibilitätsproblem, was das Auslösen der JavaScript-Funktion „Submit“ verhindert und dadurch die Suchergebnisse nicht angezeigt werden. Die Lösung ist jedoch einfach: Ihre Website bzw. Ihren Shop müssten Sie in den „IE 10 Compatibility Mode“ versetzen. Fügen Sie dazu DIREKT (!) nach dem Head-Tag (<head>) folgenden Meta-Tag hinzu:
      <meta http-equiv=”X-UA-Compatible” content=”IE=10″ />
      Es darf tatsächlich kein anderes Element zwischen dem Head-Tag und diesem Meta-Tag stehen!
    • Ihre Produktdaten müssen über eine beliebige URL (wenn gewünscht auch passwortgeschützt) abrufbar sein und in einem unterstützten Datenformat vorliegen.
    Kann ich die Suche problemlos deinstallieren?
    Ja, Sie müssen exorbyte Commerce Search in Ihrer Online-Management-Konsole lediglich stoppen. Dadurch wird Ihre alte Suche automatisch wieder aktiv. Wenn Sie die Suche dauerhaft deaktivieren möchten, empfehlen wir Ihnen, den integrierten Code-Schnipsel ebenfalls aus Ihrer Website zu entfernen.
    Kann es vorkommen, dass die intelligente Suche ausfällt?
    Durch die Verwendung von Hochleistungs-Servern und einer effizienten Infrastruktur ist das Ausfallrisiko gering. Prinzipiell sichern wir Ihnen eine Verfügbarkeit von 98 % pro Jahr zu. Mehr dazu finden Sie in unseren AGB. Sollte es doch einmal vorkommen, dass die Suche ausfällt, wird automatisch sofort auf Ihre normale Shop-Suche Ihres Shop-Systems umgeschaltet.
    Was passiert mit meinen Daten?
    Damit exorbyte Commerce Search die Shop-Daten einlesen kann, müssen Sie diese aus Ihrem Shop-System exportieren und auf einer von Ihnen gewählten URL bereitstellen. Diese können Sie mit einem Passwortschutz versehen. Die Daten werden von exorbyte Commerce Search eingelesen und sind an dieser Stelle vor Zugriffen von Dritten geschützt. Ihre Daten werden nur bestimmungsgemäß verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Datenschutz wird zu jedem Zeitpunkt vollumfänglich gewahrt.

    Features & Funktionen

    Wie funktioniert die Fehlertoleranz in der Suche?
    Die Fehlertoleranz von exorbyte Commerce Search basiert auf mehreren Algorithmen, die Suchanfragen mathematisch zu verstehen versucht. Hierbei wird insbesondere der Levenshtein-Algorithmus, der wissenschaftlich als der robusteste gilt. Dadurch lassen sich unerwartete (Fehl-)Eingaben treffsicher auffangen.
    Wozu brauche ich Fehlertoleranz? Kann ich nicht einfach Wortlisten hinterlegen?
    Wortlisten als Sammlung möglicher fehlerhafter Schreibweisen zu hinterlegen, ist nicht sinnvoll. Durch Wortlisten lassen sich lediglich erwartete Fehler auffangen. Der Großteil der fehlerhaften Suchen basiert aber auf unerwarteten Fehleingaben, wie z.B. ein Buchstabe zu viel oder zu wenig. Eine Liste möglicher Schreibweisen je Artikel zu erstellen ist alles andere als effizient und effektiv. Die Suchanfrage muss daher intelligent, sprich über verschiedene Algorithmen, verstanden werden. Wortlisten können als Zusatz hinzugefügt werden, um weit auseinanderliegende Begriffe wie z.B. „ceran“ und „glaskeramik“ aufeinander abstimmen zu können.
    Werden bei jeder Suche alle Daten durchsucht?
    Ja, bei jedem Suchvorgang wird der gesamte Datenbestand durchsucht – sowohl bei der Auto-Suggest-Suche als auch bei der Vollsuche.
    Ist das Auto-Suggest fehlertolerant?
    Ja, wichtig sind hierbei zwei Aspekte. Zum einen durchsucht das Auto-Suggest fehlertolerant die gesamte Produktdatenbank und nicht nur einen kleinen Teil. Zum anderen wird jede weitere Eingabe sofort neu berechnet, sodass nicht nur eine Ergänzung (Auto-Complete) stattfindet, sondern instantan und extrem schnell ein gänzlich neuer Abgleich mit der gesamten Datenbank durchgeführt wird.
    Wie kann ich die Suche konfigurieren?
    Per Online-Management-Konsole stehen Ihnen umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bspw. können Sie Aliasse hinterlegen, Rankings festlegen, Filter hinzufügen, Look & Feel an Ihre Website anpassen usw.
    Wie individuell anpassbar ist das Layout der Suche an unsere Seite?
    Das Auto-Suggest kann in nahezu jedem Aspekt wie z.B. Rahmenfarbe, Hintergrundfarbe, Schriftgröße, Abstände etc., individuell an Ihre Seite angepasst werden. Auf der Ergebnisseite können Sie u.a. die Anzahl der Ergebnisse festlegen und ob diese als Galerie- oder Listenansicht dargestellt werden soll. In der Online-Management-Konsole können Sie alle Einstellungsmöglichkeiten einsehen. Weiterführende individuelle Anpassungen sind ebenfalls möglich. Wenden Sie sich hierzu bitte an unseren Support.
    Kann ich das Layout gänzlich nach meinen eigenen Vorstellungen gestalten?
    Anpassungen des Designs, wie z. B. das Erscheinungsbild des Auto-Suggests, können Sie unter “Projekteinstellungen” in der Management-Konsole vornehmen. Gestalterische Änderungen, die über diese Einstellmöglichkeiten hinausgehen, können Sie, auf eigene Verantwortung, per CSS durchführen. Dazu binden Sie eine eigene CSS-Datei ein, in der Sie die Standard-Werte unserer Stylesheets, die Sie verändern möchten, überschreiben.
    Wählen Sie hierzu in einem Webentwickler-Tool, wie z. B. Firebug für Firefox, das grafische Element an, welches Sie verändern wollen. Es wird Ihnen der entsprechende CSS-Parameter angezeigt, mit dem das Element gestaltet ist, inklusive des aktuell festgelegten Wertes. Nehmen Sie diesen Parameter in Ihre eigene CSS-Datei mit Ihren veränderten Werten auf. Stellen Sie dabei sicher, dass Ihre eigene CSS-Datei nach unseren Stylesheets geladen wird.
    Können Produktbilder innerhalb des Auto-Suggest eingeblendet werden?
    Ja, Sie können Vorschaubilder innerhalb des Auto-Suggest einblenden. Die Größe der Bilder lässt sich über die Online-Management-Konsole einstellen.
    Kann ich eigene Filter definieren und hinzufügen?
    Ja. Selbstverständlich müssen dazu aber auch die entsprechenden Facetten bzw. Filter auch in der Datenquelle angelegt sein.
    Können Filter auf der Ergebnisseite per Mehrfach-Auswahl kombiniert werden?
    Ja. Innerhalb einer Filtergruppe können mehrere Facetten angeklickt werden. Ebenso können Facetten über mehrere Filtergruppen hinweg kombiniert angeklickt werden. Die Filter bzw. Facetten müssen selbstverständlich entsprechend in der Datenquelle angelegt sein.
    Können eigene Wortlisten bzw. Aliasse/Synonyme angelegt werden?
    Ja, das können Sie direkt in der Datenquelle oder in der Online-Management-Konsole anlegen. Bei der ersten Variante beziehen sich die Aliasse nur auf den entsprechenden Eintrag bzw. Artikel. Bei der zweiten Variante wirken sich die Aliasse datenbankübergreifend aus. Wie eng die Bedeutungsgleichheit zwischen den Begriffen ist, können Sie ebenfalls einstellen. Darüber hinaus liefert exorbyte Commerce Search liefert eine Liste mit ca. 2.000 voreingestellten und branchenübergreifenden Aliassen direkt mit, die per Klick aktiviert werden können.
    Kann ich die Ergebnisse beeinflussen, dass z.B. Topseller ganz oben erscheinen?
    Ja, Sie können die Reihenfolge bzw. Rangordnung der Produkte über „Gewichtungswerte“ beeinflussen (Ranking). Einzelne Produkte sowie einzelne Suchbegriffe können nach Belieben auf- und abgewertet werden. So kann das Suchergebnis beeinflusst werden, z.B. um aktuelle Sonderangebote, Topseller, Hersteller, Kategorien und anderes weiter oben zu platzieren. Dies wirkt sich auf das Auto-Suggest und auf die Ergebnisseite aus.
    Kann ich mehr über das Suchverhalten meiner Besucher herausfinden?
    Ja, über die integrierten Reporting-Tools stehen Ihnen aussagekräftige Analysen zur Verfügung. Hier erfahren Sie u.a. wonach Ihre Besucher gesucht haben, welche Suchanfragen neulich am häufigsten getätigt wurden, was gar nicht gefunden wurde, zu welchen Zeiten gesucht wird usw.
    Kann ich auch andere Reportingtools, wie z.B. Google Analytics, anbinden?
    Ja, exorbyte Commerce Search ist automatisch mit Google Analytics verbunden, sofern Sie Google Analytics auf Ihrer Website einsetzen. Dazu müssen Sie lediglich die Site Search Funktion von Google Analytics aktivieren und mit ein paar Klicks entsprechend einstellen. Mehr dazu finden Sie im Hilfe-Bereich der Online-Management-Konsole. Sollten Sie ein anderes Reportingtool verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Support.
    Gibt es eine Galerieansicht der Ergebnisseite?
    Ja, Sie können die Ergebnisseite als Galerieansicht oder als Listenansicht darstellen lassen. Auch Ihr Besucher kann dies selbst per Klick ändern.
    Ist es auch möglich, nach Artikel-Nummern zu suchen?
    Ja, eine Suche nach Artikel-Nummern ist prinzipiell möglich. Voraussetzung ist, dass in der Datenquelle die Felder entsprechend angelegt sind.
    Wie oft wird der Suchindex aktualisiert?
    Jede Nacht ein Mal. Auf Wunsch können kürzere Aktualisierungszyklen realisiert werden. Wenden Sie sich hierzu bitte an unseren Support.
    Kurz gesagt

    exorbyte Commerce Search ist beeindruckendes Searchandising. Es ist, als ob Sie in ein Ladengeschäft gehen, direkt am Eingang Ihren Kaufwunsch undeutlich in den Raum hineinrufen und sofort von einem Kundenberater die relevantesten Produkte vorgelegt bekommen.

    Commerce Search in 3 Minuten

    Technischer Support

    Bei technischen Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter, z.B. zum Thema Integration & Datenfeed.

    Am besten per Email:
    support()exorbyte-commerce.de
    Oder per Hotline:
    0900 111 7000

    0,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen. Werktags von 9 bis 17 Uhr (gesetzl. Feiertage in Baden-Württemberg ausgenommen).